Video Marketing Trends Jessy

Video Marketing – mit Bewegtbild bewegen!

Wo wir nur hinsehen- sie sind überall! Videos, Movies, Clips- Bewegtbilder sind schon lange kein TV-Phänomen mehr. Was steckt hinter der Beliebtheit? Und wieso sollten Sie Ihr Marketing durch Videos ergänzen? Mit diesen Themen hab ich mich genauer befasst und hoffe Ihnen mit dem nachfolgenden Beitrag einen kleinen Einblick in die Weiten des Video Marketings zu geben.

Video Marketing – Was ist das überhaupt?

Video Marketing ist- ja wer hätte das gedacht- Marketing mittels Einsatz von bewegten Bildern! Doch sind hiermit nicht die klassischen TV Spots gemeint, die uns tagtäglich die Fernsehabende versüßen, sondern im Speziellen die Web basierten Videokampagnen. Hierbei sollte auch eine Differenzierung zwischen Marketing und Werbung vorgenommen werden. Als Distributionskanal dienen im Video Marketing die Vielzahl an Videoplattformen (z.B. YouTube, Vimeo, MyVideo,…) und natürlich auch die Social Media Kanäle (Facebook, Twitter, Instagram,….).

Wo kann Video Marketing eingebunden werden?

Dem sind (fast) keine Grenzen gesetzt. Video Marketing lässt sich vor allem hervorragend in Social Media Kampagnen einbinden, denn hier ist Ihre Zielgruppe unterwegs! Sie können die Videos aber auch als Eye-Catcher auf Ihrer Website einbauen oder in Ihrer Filiale, Ihrem Firmensitz  etc. über Screens ablaufen lassen. Hier ist Ihrer und unserer Kreativität viel Raum gelassen. Und technische Neuerungen erweitern fast täglich die Einsatzmöglichkeiten von Videos.

Wie kommen Videos zu ihrer enormen Beliebtheit?

Wir alle zerbrechen uns Stunden, Wochen, vielleicht sogar Monate lang den Kopf darüber, was und wieso etwas unserer Zielgruppe gefallen könnte. Dabei vergessen wir häufig, dass auch wir, unsere Kinder, Bekannte etc. zu diesen Zielgruppen gehören. Daher formuliere ich die Frage mal anders: Warum sehen SIE – ja genau Sie persönlich- so gerne Videos? Vielleicht weil sie…

  • … super sind, um schnell informiert zu sein?
  • … neben Content auch einen Unterhaltungswert bieten?
  • … Ihr Interesse wecken und neugierig machen?
  • … eine oft auch entspannende Wirkung haben?

Hier kann ich noch unzählige Aspekte mehr nennen- doch ich denke, Sie haben sich in den oben genannten Punkten schon wiederfinden können. Und so wie Sie selbst von dem Einsatz bewegter Bilder mitgerissen sind – so kann sich auch Ihre Zielgruppe dem Effekt nicht widersetzen.

Bewegen Sie mit Bewegtbild!

Ob Sie Kunden, Mitarbeiter, potentielle zukünftige Mitarbeiter, Geschäftspartner, Vereinsmitglieder, Nutzer, Freunde, Bekannte, Familie etc. ansprechen möchten- mit Bewegtbild bewegen Sie alle! Natürlich sollte jedes Video und jede dazugehörige Kampagne passend zu der jeweiligen Zielgruppe erstellt und produziert werden. Und das aller Wichtigste: Teilen Sie durch das Video interessanten und relevanten Inhalt mit.

 

Wo Sie nachlesen können:

Was ist Video Marketing und was bringt es?

Warum Video Marketing die Zukunft ist

Definition Videomarketing

Die Macht des bewegten Bildes

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1 Response