https://www.saatkorn.com/wordpress/wp-content/uploads/2017/07/Digitale-Transformation_Quelle-shutterstock_569799577.jpg

Frischer Wind im HR dank Digitalisierung

Immer wieder erweist es sich als sinnvoll die sozialen Netzwerke auch als Nachrichtenquelle zu nutzen. In der vergangen Woche fiel mir bei XING ein Artikel über die aktuelle Studie der IDC „Futurer People: Unleashing Your Talent“ auf.

„Deutschland hat in Sachen Digitalisierung leider noch immer einen Nachholbedarf“

, sagt Geoffroy de Lestrange von Cornerstone in Bezug auf die IDC-Studie „Futurer People: Unleashing Your Talent.“

Beim Großteil der befragten Unternehmen werden bereits Anstrengungen unternommen oder Konzepte geplant, um den Sprung ins digitale Informationszeitalter zu absolvieren. Allerdings sind es 10 Jahre, die sich nicht mal eben von heute auf morgen aufholen lassen. Es sei aber nicht eine prinzipielle Unfähigkeit die Ursache für den schleppenden Wandel hin zur Digitalisierung, sondern die häufige Skepsis der (meist älteren) Manager gegenüber diesem Thema.

Junge Menschen sind neuen Entwicklungen gegenüber aufgeschlossener

Die Unternehmen benötigen frischen Wind auf der Entscheidungsebene. Personen, die gewillt sind den digitalen Wandel mit zu gehen und anzutreiben.

De Lestrange schlägt außerdem vor, die Personalabteilung mehr als Kern des Unternehmens zu verstehen und ihre Rolle innerhalb der Organisation zu stärken. Diese Gedanken bieten Ansatz für weitere Überlegungen in Bezug auf die Themen Mitarbeitergewinnung- und Bindung:

Das digitale Zeitalter bringt immer wieder Änderungen und neue Entwicklungen mit sich, die eine stetige Weiterbildung von Mitarbeitern voraussetzen. Um hier einem Fachkräftemangel vorzubeugen ist eine ständige Kommunikation zwischen Personalabteilung und Fachabteilungen notwendig.

Mehr Handlungsspielräume für HR

In Zukunft sollte der Fokus der Personalabteilung also weniger auf administrativen, sondern vielmehr auf strategischen, wertschöpfenden Aufgaben liegen. Durch die Digitalisierung der Arbeitsprozesse wird die Transparenz und Effektivität nicht nur der Personalabteilung, sondern des gesamten Unternehmens gefördert.

Fazit

Sehen Sie die Digitalisierung als Chance und nicht als Feind an. Sie bringt viele neue Möglichkeiten mit sich Ihr Personalmanagements innovativer und kostengünstiger zu gestalten. Nutzen Sie also digitale Plattformen um die Kommunikation innerhalb des Unternehmens zu verbessern und auf ein ganz neues Level zu heben. Außerdem – in einem top eingerichteten Intranet findet sich dann auch ein Plätzchen für eine Mediathek mit Trainings- und Change Movies damit Ihre Mitarbeitern immer  up to date sind.

 

Unterschrift Theresa